docbox für die Vernetzung von Corona Test Center mit niedergelassenen Ärzten, Patienten und Labors

03.04.2020

Letzte Woche haben wir Sie über verschiedene Funktionen und Dienstleistungen informiert, die unseren Kunden und Benutzern das Leben in der Corona Krise erleichtern. Auch diese Woche warten wir mit neuen wichtigen Services auf:

  • Corona Test Center (in Praxen, Spitälern und Drive-ins) können die docbox eZuweisung benützen. Der überweisende Arzt kann das Formular elektronisch aus der Praxissoftware oder in docbox ausfüllen, wir können die Daten an eine sichere HIN-Mail Adresse senden oder als strukturierte Daten in das Zielsystem Ihrer Wahl.
  • Dieser Service kann mit einer Terminbuchung durch den Patienten kombiniert werden. Der Patient erhält auf seinen Wunsch automatisch bei der Zuweisung ein SMS mit einem Link auf die Termine des Testcenters und kann selbständig einen Termin buchen. Der Patient kann auch direkt (ohne Zuweisung) beim Test Center buchen, falls gewünscht. Diesen Service bieten wir in Kooperation mit OneDoc an.
  • Weiter können wir unsere Funktionen ergänzen durch einen Software-as-a-Service der die Administration des Testings in den Test Centern erlaubt. Auch die Vernetzung mit Labors ist darin inbegriffen. Diesen Service bieten wir in Kooperation mit healthengine/the i-engineers an.

Falls Sie sich für diese Services interessieren freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Visionary/docbox hat sich zum Ziel gesetzt, die Digitalisierung im Gesundheitswesen voranzutreiben. Die Erfolgsfaktoren sind unserer Meinung nach, echte und nahtlose Mehrwertdienstleistungen anzubieten und eng mit Partnerfirmen zusammenzuarbeiten.

Haben Sie weitere Ideen, wie wir Sie bei der Bewältigung der Corona Krise unterstützen können? Schreiben Sie mir ein eMail, ich freue mich auf Ihren Input!