Höhere Effizienz durch strategisches Zuweisermanagement mit docbox

23.07.2020

Der wichtigste Faktor für eine optimale Auslastung Ihres Spitals sind die Zuweiser. Sie entscheiden über mehr als 70 % der Patientenströme. Das macht einen beträchtlichen Teil des wirtschaftlichen Erfolgs Ihrer Organisation aus. 

Betrachten Sie zuweisende Ärzte als Ihre Kunden und pflegen Sie sie mit einem wirkungsvollen Zuweisermanagement. Mit docbox erzielen Sie dabei innerhalb kürzester Zeit Erfolge: Der zuweisende Arzt meldet den Patienten zukünftig direkt aus seiner Praxissoftware bei Ihnen an. Sie erhalten die Anmeldung in Echtzeit und können sie automatisch weiterverarbeiten. Das spart Zeit, Geld und erhöht die Behandlungs- und Servicequalität.

Mit docbox wird es zum Kinderspiel, Zuweiser im Wettbewerb um die Patienten für sich zu gewinnen. Hierzu ein Beispiel: Nach nur sechs Monaten gelang es der Klinik Hirslanden Zürich über 60 % aller stationären Anmeldungen digital über docbox zu erhalten. Die Patientenadministration hat weniger Aufwand, die Zuweiser freuen sich über den Zugewinn an Komfort. 

Spitäler, die eine Einführung der elektronischen Anmeldung planen, wollen natürlich erst einmal wissen, was das kostet und sind an einer Produktpräsentation interessiert. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.